Freitag, 2. April 2010

Ei, ei, ei.....Eierlikörtorte


...in einer Mini-Ausgabe....20 er-Form

Das Rezept:
Die Hälfte vom Boden der Schokocrossies-Torte backen (siehe unten).
Dann einen Becher Sahne schlagen, auf dem Boden und um den Rand verteilen, mit knapp einem halben Becher geschlagener Sahne Tupfer am äußeren Rand spritzen, die müssen ganz dicht aneinander sein, daß der Eierlikör nicht rauslaufen kann, dann in die Mitte Eierlikör verteilen...mit Schokoflocken verzieren...fertig!

Kommentare:

  1. ich liebe Eierlikör :-)))
    wenn von dem zu Ostern selbstgemachten noch etwas übrig bleibt, dann wird diese Torte gemacht ! sieht total lecker aus und schmeckt auch bestimmt so !

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. bin durch Zufall auf Deinen Blog gestossen, und habe beim Stöbern sehr, sehr leckere Rezepte gefunden...:) Eierlikör mag ich sehr gerne- und die Torte sieht einfach toll aus! Werde dieses Rezept auf meine Nachmach-Liste notieren. Danke! :)

    AntwortenLöschen