Dienstag, 14. September 2010

Hannchen Jensen - Torte



Mal wieder eine Torte vom Wochenende....
Google sagt mir, daß sie ja hinreichend bekannt ist, Rezept ist mehrfach zu finden....
Nun gut, dann steuer ich dem Netz mal das Foto bei.... :)
So sieht sie also aus....
Man backt zwei Böden aus einem Rührteig mit Baiserhaube und Mandeln obendrauf, die man dann zusammen setzt....als Füllung dazwischen werden zwei Becher Sahne aufgeschlagen und man gibt Früchte dazu, klassisch Mandarinchen, schmeckt aber auch toll mit Erdbeeren oder Johannisbeeren...

Hier die Variante mit Mandarinchen....

Kommentare:

  1. Ohh Du liebe Kate... mir läuft wieder das Wasser im Munde zusammen.
    Was für ein toller Kuchen... aber auch die Spaghettigerichte hören sich sehr verlockend an.
    Ich bin ein Spaghetti und Parmesanfan... mehr bräuchte ich nicht zum Leben... lach.
    Hab ein tolles Wochenende... herzlichst Birgit :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birgit,
    schön, daß Dir der Kuchen gefällt!
    Ich backe wirklich sehr gern und hab in der Familie auch immer gute Abnehmer dafür! ;)

    Ja, Spaghetti und Parmesan, da könnt ich auch von leben...
    Dir auch ein ganz schönes Wochenende! *malrüberwinke*

    AntwortenLöschen