Sonntag, 6. Februar 2011

Himbeer-Mascarpone-Torte


In Anlehnung an ein Rezept aus dem Netz, jedoch mit einigen Veränderungen...
Ich habe meinen eigenen Standard-Biskuit gemacht:
3 Eier
3 El. heisses Wasser
100 g Zucker
Vanillzucker (selbstgemacht)
50 g Speisestärke
50 g Mehl
1 Teel. Weinsteinbackpulver

bei 200° 10-15 min backen

Für die Creme habe ich genommen:
500 g Magerquark
250 g Mascarpone
200 ml Sahne, steif geschlagen
2 Beutel Gelatine Fix
Vanillzucker
100 g Zucker
alles nacheinander miteinander verrühren, Tortenring um den Boden geben, Masse einfüllen,
2-3 Stunden kalt stellen, damit die Masse anzieht und fest wird....

Belag:
500 g ganze TK-Bio-Himbeeren auf der Creme verteilen
aus 1/2 l Wasser und 2 P. rotem Tortenguss einen Guss herstellen und vorsichtig, löffelweise, über den Himbeeren verteilen...kalt stellen
Vor dem Servieren Tortenring entfernen, 1/2 Becher Sahne schlagen und den Rand schön damit einstreichen, mit Mandelblättchen verzieren....


Kommentare:

  1. Sieht echt lecker aus...ist schon gespeichert und wird mal nachgemacht ^^

    AntwortenLöschen