Donnerstag, 31. März 2011

Leckerer kleiner Bienenstich




...nach Petra, von Chili und Ciabatta.......halbes Rezept,
20 cm-Form!

Gestern Spätabend gelesen und den Teig angesetzt, heute Vormittag gebacken, wie gesagt vom Teig das halbe Rezept, von der Füllung allerdings die ganze Menge, vom Zucker aber überall auch nur die Hälfte des halben Rezeptes und auch ohne Honig!

Ein wundervoll lockerer ganz fluffiger Hefeteig, eine sehr leckere schmackhafte Füllung trotz Zuckerreduktion, Rezept wird in die Lieblingsrezeptliste aufgenommen, mach mer sehr gerne mal wieder! :)



Er hätte genau 5 min früher aus dem Ofen gemusst, hatte ihn leider kurz vergessen, daher ein bißchen zu braun, tat aber dem Geschmack keinen Abbruch! ;)

Kommentare:

  1. Hi Kate,
    sieht lecker aus. Vor allem gefäält mir, dass der Kuchen so hoch ist!
    Einer meiner Lieblingskuchen ist der Bienenstich. Dank dir werde ich dieses Rezept auch Mal ausprobieren.
    LG Gülsüm

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gülsüm, ja, ich wollte auch mehr Füllung drin haben, hat gut geschmeckt!:)
    Sehr empfehlenswert das Rezept!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch für halbes Teigrezept und komplette Füllung. :-)

    Der Bienenstich steht auch auf meiner Nachbackliste - Ihr seid ja alle sehr begeistert!

    AntwortenLöschen
  4. der kleine Kuchen sieht ja oberlecker aus
    LG Renate

    AntwortenLöschen