Donnerstag, 4. August 2011

Tomatentarte


Einfach so frei Schnauze nach meinem Gusto mit Zutaten gemacht wo ich mir dachte das könnte schmecken, und hat geklappt! :)

Mini-Quiche-Form (12 cm) fetten und mit Blätterteigblatt auslegen, dieses mit einer Gabel mehrmals einstechen und dünn mit Senf bestreichen.
Tomaten entkernen und in dünne Scheiben oder Streifen schneiden, auf den Blätterteigboden legen (ca. 1 grosse Tomate pro Form).
Salzen, pfeffern.
1/2 Becher Sauerrahm (etwa 100 ml) mit einem Ei verquirlen
Käse reiben...Tomaten mit Basilikum betreuen, Käse drauf geben und dann die Ei-Sauerrahmmischung drüber giessen...
Im Backofen etwa 30 min bei 200° garen....

Kommentare:

  1. genau nach meinem geschmack. von tomatentarte kann ich diesen Sommer nicht genug bekommen!

    AntwortenLöschen
  2. @ Feinschmeckerle
    Aber Deine klingt auch superlecker, mach ich nach!;)

    AntwortenLöschen
  3. Danke jetzt weiss ich was ich heute essen MUSS so lecker wie sich das anhört:-)

    Hab am Wochenende deine Zitronen-Frischkäse-Torte ausprobiert, das beste Rezept was ich bisher im Internet finden konnte:-)

    AntwortenLöschen