Montag, 2. Januar 2012

Veggie-Lasagne und kleiner Bauernsalat

Claus will Essen sehen, keine Sprüche und Wünsche...also gut:
Montags wird meist der Kühlschrank bei mir aufgeräumt, alles was weg muß wird verarbeitet.
Und heute gabs also einen kleinen Bauernsalat aus Paprikastücken, Tomatenfilets, Gurke, Zwiebelchen, Vinaigrette mit Kräutern von Herrn Schuh.... aus Mü.....
und eine kleine vegetarische Lasagne mit Tomatensosse, Bechamel, Käse und Gemüse. Voilà!

Kommentare:

  1. Hmm herrliche Lasagne ... da würde Ich gerne zugreifen, wen Ich nicht gerade auf Diät wäre ;o)

    Übrigens von meiner Suppe kannst Du soviel essen wie Du möchtest, bzw. satt bist . Die Suppe hat kaum Kalorien . Eingefleischte essen sie morgens, mittags & abends ... aber das ist mir dann doch zuviel des Guten.

    Ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Diät, da sagst Du was...muß unbedingt auch wieder ran, fällt nur so schwer... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, das klingt echt lecker! So eine Lasagne muss ich auch mal wieder machen.... :)

    AntwortenLöschen
  4. Suoer Blog:))) Ich wünsche ganz viel Erfolg dabei!

    AntwortenLöschen