Samstag, 14. Mai 2011

Rhabarberkuchen


Unten ein Rührteig, darauf der blanchierte Rhabarber und obendauf eine Baiserschicht, die sonst immer ganz dick und fluffig ist, hab ich schon so oft gebacken, diesmal ist sie leider nix geworden...Ich weiß nicht, so zuckerreduziert werden plötzliche alle Kuchen bei mir ganz anders...irgendwie wird das alles nix!
Muß ich demnächst nochmal neu versuchen....

Kommentare:

  1. Nun, der Zucker hat ja nicht nur die Aufgabe süß zu schmecken, sondern beeinflusst die Struktur des Baisers. Zucker reduzierter Baiser ist ein Widerspruch in sich.

    AntwortenLöschen
  2. Sowas in der Art dachte ich mir schon....
    Aber auch die Teige werden nicht so wie mit der vollen Dröhnung Zucker...

    AntwortenLöschen
  3. Dann weißt du jetzt auch, warum die zuckerreduzierten Produkte aus dem Handel so viele Zusatzstoffe haben: Nämlich um die erwartete Konsistenz trotz Zuckerreduktion hinzukriegen ...

    AntwortenLöschen