Freitag, 17. Februar 2012

Endiviensalat

...ist mein liebster Wintersalat.
Ich mach ihn am liebsten so wie meine Mutter ihn gemacht hat, in kleine Streifen schneiden und mit einem Sauerrahm-Dressing servieren...
Salz, Pfeffer, Prise Zucker, Essig, etwas Senf und reichlich Sauerrahm....

Kommentare:

  1. einfaches kann so gut sein ;-)

    ganz liebe grüße

    trina ♥

    AntwortenLöschen
  2. Meine Mutter hat ihn genauso gemacht, scheint ein Mutter-Rezept zu sein. ;-)

    Trotzdem, gute Idee, ich esse zurzeit zu wenig Salat, denke ich, da wäre Endivie echt mal eine Idee.

    AntwortenLöschen