Donnerstag, 26. Juni 2014

Caipirinha-Fussball-Torte


...passend zur derzeitigen WM 2014 in Brasilien habe ich diese Torte gebacken!
Man hat ja sonst nix zu tun! :)
Das Rezept ist von Weight Watchers...
Man backt einen hellen und dunklen Biskuit, schneidet Sechsecke aus und legt diese in einer Schüssel aus.


Das war ein bißchen Fummelei und Bastelstunde.
Ich habe vorher übrigens Frischhaltefolie darin ausgelegt, damit die Torte auch wieder raus geht.
Dann wird eine Masse aus Quark, Limettensaft, braunem Zucker und Zuckerrohrschnaps (Cachaça) und Gelatine eingefüllt, den restlichen Teig als Boden auflegen, mit Folie abdecken und kalt stellen.


Am nächsten Tag stürzen.


Fertig ist die erfrischende Caipi-Fussball-Torte.

Dann wollen wir unserer Mannschaft heute mal fest die Daumen drücken und hoffen, daß sie gewinnen und ins Achtelfinale kommen!

Das Rezept von WW ist hier zu finden.

Kommentare:

  1. Wow! Ganz toll! Da hat sich die Fummelei mit dem Biskuit gelohnt. Das Rezept nehme ich mir mit. Herzlichen Dank und ganz liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß beim Nachbacken, Renate!
    Das Ergebnis lohnt sich, schmeckt sehr gut!

    AntwortenLöschen