Mittwoch, 11. April 2012

Vanilla- und Light Chocolate Mini-Cupcakes


Light Chocolate Mini-Cupcakes

Vanilla Mini-Cupcakes

Seit jemand bei mir mal die Papierhütchen bei einem Muffin mitgegessen hat, entferne ich diese jetzt immer bei Cupcakes und Muffins lieber, bevor sie auf die Kaffeetafel kommen. :)
Ich muß aber gestehen, daß sie attraktiver mit dem bunten Papier aussehen, sehe ich mal wieder auf den Fotos.
Geschmeckt haben diese Mini-Cupcakes allerdings sensationell!

Light Chocolate Cupcakes:
12g Kakao in
30 ml heissem Wasser lösen
30 ml Milch zufügen
55g Butter oder Margarine
60g Zucker
1 Teel. Vanillzucker selbst gemacht
2 Eier
1/2 Fl. Vanille-Extrakt
1 Teel. Weinsteinbackpulver
100 g Mehl

Vanilla Cupcakes:
60g Butter
80g Zucker
1 Teel. Vanillzucker selbst gemacht
1/2 Fl. Vanille Extrakt
2 Eier
110g Mehl
1 Teel. Weinsteinbackpulver
Prise Salz
40 ml Sahne

Die Mini-Cupcakes bei 180° etwa 15 min backen.

Topping: Schlagsahne
Mir sind die Buttercreme-Toppings meistens zu fett, möchte ich nicht immer essen, daher nehme ich gerne mal Schlagsahne mit diversen Zutaten aromatisiert, hier mit selbst gemachtem Vanillzucker...

1 Kommentar:

  1. Mjami! Die sehen echt lecker aus - auch ohne buntes Papier.... ;)

    AntwortenLöschen